Llagostera

die Sie auf Schusters Rappen auf den unterschiedlichen Wanderwegen vor Ort entdecken können. Oder Sie nehmen das Fahrrad und folgen dem Grünen Weg auf der ehemaligen Route der Schmalspurbahn, die einst Girona mit Sant Feliu de Guíxols verband. Die Vergangenheit des Orts ist noch lebendig, zumal ein Teil der einstigen Wehrmauern der Burg und drei Verteidigungstürme erhalten sind. Werfen Sie einen Blick darauf und nutzen Sie die Gelegenheit, vom Burgplatz aus einen genussvollen Blick auf die Vorpyrenäen zu werfen.


Über den Tourismusverband
Über die Mitglieder
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top