Foixà

Dazu gehören die Kirchen von Sant Joan und von Sant Llorenç, die Burg von Vila und das Kreuz des Königs Johann I., des Jägers. Dieses Denkmal erinnert an den Ort, an dem König Johann bei einem Jagdunfall ums Leben kam. Und wenn Sie die Überreste des mittelalterlichen Dorfs von Sidillà besuchen, das bereits vor Jahrhunderten verlassen wurde, können Sie die Ruinen von Sant Romà besichtigen. Es ist eine der ältesten Kirchen im Baix Empordà und gehört zu den ursprünglichsten Kirchenbauten in Katalonien. Ein im Wald verborgener Schatz.


Über den Tourismusverband
Über die Mitglieder
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top