INSTITUTIONELLE PRÄSENZ

Mit dem Ziel, die Spezialisierung zu fördern und unlauteren Wettbewerb und unerlaubte Berufsausübung zu unterbinden, können unsere Mitglieder im Zuge einer eingeleiteten Kampagne gegen illegale Handlungen bei der Aufdeckung von nicht angemeldeten Apartments und Häusern zugehörige Daten einreichen, die ATA an die Tourismusgeneraldirektion Direcció General de Turisme weiterleitet. Darüber hinaus arbeitet der Verband mit der Verwaltungspolizei Policia Administrativa de Catalunya zusammen und meldet ihr nicht angemeldete Apartments sowie illegale Praktiken von Firmen und Internetportalen.

Auch haben wir die Unterstützung von nahezu allen Tourismusbüros, die ausschließlich für rechtlich einwandfrei angemeldete Ferienunterkünfte werben.

Wir machen mit bei der Erstellung des offiziellen Anbieterverzeichnisses für Ferienwohnungen in Katalonien.

In gemeinsamer Arbeit garantieren wir mit der Durchführung von Überwachungsmaßnahmen und Kontrolle für die Sicherheit unserer Besucher.

Wir sind Mitglieder des Aufsichtsrats der Katalanischen Tourismusagentur, wo gemeinsam die  typologischen Ketten unserer Unterkünfte erstellt wurden.

Wir sind Mitglieder des Aufsichtsrats und des Beratungsausschusses vom Tourismuspatronat Costa Brava Pirineu de Girona. Wir haben gemeinsam die Erhebung von Belegungsdaten in die Wege geleitet.

Wir setzen Besprechungen mit der Regierungsdelegation der Generalitat in Girona und der katalanischen Polizei Mossos d’Esquadra über die Ergreifung konkreter Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen an, um die Sicherheit für die Kunden unserer Mitglieder zu gewährleisten.

Mit dem ganzen Gewicht des Tourismusverbandes treten wir in den Rathäusern dafür ein, dass die Gemeinden vorankommen und sich zu Ferienorten entwickeln und dass die Gemeindevorschriften bezüglich der Legalität von Ferienwohnungen und -häusern auch durchgesetzt werden.


Über den Tourismusverband
Über die Mitglieder
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top