Garriguella

Auch in den Feldern mit Weizen, Olivenbäumen und Reben, die Grundlage der örtlichen Wirtschaft. Und mehr noch auf einem Bummel über die Plätze, durch die Straßen und in die symbolträchtigen Ecken des Orts, wie dem Heiligtum Mare de Déu del Camp, der Windmühle oder der Kirche von Santa Eulàlia de Noves.


Über den Tourismusverband
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top