Girona

Die Kathedrale mit ihrem riesigen Kirchenschiff, die verwinkelten Gassen des alten jüdischen Viertels Call, das romanische Kloster von Sant Pere de Galligants, die gotische Basilika von Sant Feliu, die bunten Häuser am Fluss Onyar und die Brücke über den Fluss, oder die riesige Stadtmauer. Ein Konzentrat aus vielen Jahren Geschichte und Kultur, das Sie sich nun ohne Eile Stück für Stück zu Gemüte fuhren können.


Über den Tourismusverband
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top