Vilajuïga

Einigen davon, wie den Quellen Carme und Escaire, werden heilende Kräfte nachgesagt. Wenn Sie einen guten Wein suchen, dann kehren Sie im Keller der Genossenschaft ein und kosten Sie die unterschiedlichen Sorten, die in dieser Region unter der Ursprungsbezeichnung D.O. Empordà ausgebaut werden. Mit voller Feldflasche bzw. vollem Weinschlauch besichtigen Sie dann den megalithischen Komplex von Coma d’Infern, eine der umfangreichsten Konzentrationen von Dolmen im ganzen Bezirk. Und wenn Sie noch Energie übrig haben, lassen Sie sich zu einem Ausflug zu den Überresten der Burg von Quermançó ermuntern.


Über den Tourismusverband
Brauchen Sie Hilfe?
ATA ist Mitglied bei:
Back To Top